Neuigkeiten aus Deifeld-Wissinghausen :

Brief des Bürgermeisters an alle Haushalte

Brief des Bürgermeisters an alle Haushalte

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Corona-Pandemie trifft uns alle. Ich bedanke mich mit Hochachtung bei allen, die in diesen Zeiten ihren Job machen und das was nötig ist am laufen halten. Vor allem bei den Menschen die im Gesundheitssystem für uns da sind.

Alle, die nicht raus müssen, bitte ich nochmals eindringlich, nehmt die Situation ernst, beschränkt eure sozialen Kontakte auf das allernotwendigste und bleibt nach Möglichkeit zuhause.

Am Wochenende werden wir einen Brief unseres Bürgermeisters an alle Haushalte verteilen lassen.

Vorab steht dieser weiter unten zum Download bereit.

Auch bei ihm und seinen Mitarbeitern im Rathaus sowie bei allen Mitarbeitern der Stadtwerke Medebach möchte ich mich an dieser Stelle bedanken. Auch sie leisten in der Krise unglaubliches ohne die alltäglichen Aufgaben zu vernachlässigen.

Noch ein Hinweis:

Mich erreichen Nachrichten, dass Leute von Haus zu Haus gehen und sich als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes ausgeben. Ich weiß nicht ob das in unseren Dörfern passiert oder passieren wird.

Sicher ist aber, dass diese Leute nicht vom Gesundheitsamt sind. Also schnell die Tür wieder zu, wenn eine solche Person davorsteht.

Bleibt gesund.

Euer Ortsvorsteher

Freitag, 20. März 2020
Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.