Neuigkeiten aus Deifeld-Wissinghausen :

Sammlung Hilfsgüter für Flutopfer am Donnerstag 29.07.21 ab 18 Uhr

Sammlung Hilfsgüter für Flutopfer am Donnerstag 29.07.21 ab 18 Uhr

Wir sammeln weitere Hilfsgüter für die Flutopfer am Donnerstag 29.07.21 ab 18 Uhr an der Schützenhalle.
Michael Figgen wird am nächsten Wochenende eine weitere LKW-Ladung Hilfsgüter für die Flutopfer an die Ahr bringen.
Aktuell werden vor Allem Getränke benötigt. Wasser, Cola, Fanta aber auch Kisten Bier oder Radler um nach kräftezehrenden Tagen einmal runter zu kommen. Natürlich werden auch alle anderen Hilfsgüter weiterhin dringend benötigt.
Hier eine Liste zur Hilfestellung. Oder einfach kurz nachdenken, was man brauchen würde, wenn man selbst nichts mehr hat.
Getränke: Wasser, Cola, Fanta, Bier, Radler,
Shampoo, Duschgel, Waschlotion, Seife, Zahnbürsten, Zahnpasta, Haarbürsten, Pflegecreme, Sonnencreme, Insektenpray, Pflaster, Blasenpflaster, Waschmittel, Putzmittel,
Arbeitshandschuhe, Gummistiefel (Erwachsene), Taschenlampen, Kopflampen, Batterien aller Art,

Schüppen, Flitschen,
Haltbare Lebensmittel, Dosenöffner, Einmalgeschirr, 
Tierfutter für Hunde, Katzen, Hasen, usw.
Schulbedarf, Tornister, Hefte, Stifte, Farbkästen, Klebestifte usw.
 

Bitte alles am Donnerstag 29.07.2021 ab 18:00 Uhr an die Schützenhalle bringen.
 

Für die, die lieber Geld Spenden, hier noch das Spendenkonto der Stadt Medebach.
DE65 4165 1770 0000 0476 05, WELADED1HSL, Sparkasse Hochsauerland
 

 

 

 

Sonntag, 25. Juli 2021
Unsere Webseite nutzt Cookies. Wenn Sie auf dieser Webseite bleiben, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind. Sie können unsere Cookies löschen. Wie das geht, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.