Neuigkeiten aus Deifeld-Wissinghausen :

Sanierung Landstraße-Umleitung Busse

Sanierung Landstraße-Umleitung Busse

Der Auftrag für die Sanierung der Landstraße wurde inzwischen vergeben.

Zunächst sollen in Wissinghausen die Buchten der Haltestellen und die Rinnen erneuert werden. Hierfür wird es noch keine Vollsperrung geben. Beginn wird Ende Juni, Anfang Juli sein. Die Vollsperrung wir dann frühestens am 15.07. erfolgen und bis ca. Ende Oktober dauern. Wie geplant soll in den 3 Abschnitten Wissinghausen, Deifeld-Wissinghausen und Wissinghausen-Küstelberg gebaut werden.

Information der RLG über die Umleitungen des Busverkehrs.

Umleitungskonzept R46/R48

Ab dem 17.07.2017, dem ersten Tag der Sommerferien, wird die L672 zwischen Küstelberg und Deifeld aufgrund von Straßenbaumaßnahmen bis voraussichtlich Ende Oktober für den Straßenverkehr voll gesperrt. Damit wird auch die Linienverbindung der R48 Winterberg – Küstelberg – Düdinghausen (à R46 Düdinghausen – Medebach / Willingen) gekappt. Dies hat erhebliche Auswirkungen auf das Liniennetz und auf die Fahrzeiten der Fahrgäste aus der Medebacher Grafschaft.

Für die Aufrechterhaltung des Linienverkehrs und insbesondere für die Beförderung der Schülerinnen und Schüler zu den diversen Schulstandorten hat die RLG ein Umleitungskonzept entworfen, das wir Ihnen gerne kurz vorstellen möchten.

Die Buslinie R48 wird unterbrochen und verkehrt in zwei Abschnitten zwischen Winterberg und Küstelberg sowie zwischen Deifeld und Düdinghausen (s. Anlage). Betroffen ist auch die R46 Medebach – Düdinghausen, die in die R48 übergeht und während der Bauphase in Deifeld endet. Der Bus wendet dort am Sportplatz. Betrieblich ist vorgesehen, dass ein Bus den Abschnitt Medebach – Düdinghausen – Deifeld bedient, der andere Bus den Abschnitt Winterberg – Küstelberg Die Linie R46 (einschließlich der Verbindung Düdinghausen – Willingen) erhält neue Fahrplanzeiten. Alle Fahrgäste aus der Medebacher Grafschaft fahren während der Baumaßnahme über Düdinghausen / Oberschledorn nach Medebach und haben dort am Marktplatz einen direkten Anschluss an die S30 in Richtung Küstelberg/Niedersfeld/Olsberg/Brilon. In Küstelberg wird der Anschluss an die R48 von/nach Winterberg aufrecht erhalten.   Der Fahrplan der Linie S30 bleibt unverändert. Die Anzahl der Fahrmöglichkeiten auf der R48 und R46 bleibt weitgehend erhalten. Einschränkungen gibt es voraussichtlich in den Tagesrandzeiten und am Wochenende. Für den Abschnitt Küstelberg – Deifeld sehen wir keine Möglichkeit einer Bedienung mit dem ÖPNV. Damit kann Wissinghausen während der Baumaßnahme nicht an den Linienverkehr angebunden werden. Für die drei Schülerinnen und Schüler aus Wissinghausen sollten individuelle Vereinbarungen zur Beförderung zur nächsten Haltestelle geschlossen werden. Je nach Bauphase ist diese in Küstelberg oder in Deifeld.

Dies bedeutet für die Fahrgäste:

Fahrgäste aus der Medebacher Grafschaft, die nach Winterberg oder Olsberg möchten, fahren immer bis nach Medebach und steigen an der Haltestelle Marktplatz in die S30 um. Durch diese Umfahrt verlängern sich die Fahrzeiten entsprechend. Es ändern sich alle Abfahrtzeiten bzw. Ankunftszeiten an den Haltestellen in der Grafschaft (R46/R48) und in Willingen. Die Fahrbeziehungen Medebach – Winterberg (S30/R48) und Medebach – Olsberg (S30) ändern sich nicht.

Die Fahrmöglichkeiten nach den Sommerferien zu den Schulen und zurück besprechen die Kollegen des Fahrbetriebes in Kürze mit den beiden Schulämtern der Städte Medebach und Winterberg. Dann liegen auch die Entwürfe der betroffenen Fahrpläne vor. Ziel dieses Vorgehens ist es, dass die Schulämter und im Nachgang die Schulen sowie die Schülerinnen und Schüler noch vor den Sommerferien über die jeweiligen Fahrmöglichkeiten am ersten Schultag nach den Ferien informiert werden. Die Aushangfahrpläne an den Haltestellen werden entsprechend geändert und auch in der Elektronischen Fahrplanauskunft EFA werden die jeweils aktuellen Datenstände hinterlegt. In den Fahrplanbüchern, die kurz vor dem Fahrplanwechsel am 17.07.2017 erscheinen, ist auf den Fahrplanseiten ein Hinweis auf den Baustellenfahrplan enthalten.

 

Mittwoch, 14. Juni 2017