Aus Liebe zur Natur ... :

D1 - Feltebelweg

D1 - Feltebelweg

Von Deifeld aus führt der gut 9km lange Wanderweg vorbei am Rothaarsteig. Hier lädt der Spielplatz bereits zur ersten Pause für Klein und Groß ein. Vorbei am Ehrenmal für die Gefallenen Soldaten der Weltkriege geht es hinauf auf die Platte.

Wenn Sie diesen gut 200 Meter langen Anstieg geschafft haben, haben Sie den anstrengendsten Teil bereits hinter sich, denn von nun an geht es  fast nur noch geradeaus oder bergab. Sie steuern auf die Marienkapelle zu, auch hier laden Bänke in besinnlicher Atmosphäre zum Verweilen ein.

Der Weg führt nun hinab ins Hallebachtal, von wo aus Sie einem Waldweg durch einen wunderschönen Mischwald folgen. Am Ende wartet der zweite Anstieg der Wandertour, wenn Sie der Beschilderung zurück Richtung Deifeld folgen. Sie kommen vorbei am Alten Sportplatz, wo damals unsere Fußball-Mannschaft sogar in der Landesliga spielte und so manchen Gegner auf dem etwas unebenen Platz inmitten der Natur zur Verzweiflung brachte.

Nach 2,5 bis 3 Stunden liegen nun Wissinghausen und Deifeld zu Ihren Füßen und Sie können entscheiden, wo Sie einkehren möchten.